Die Grass Power Electronics GmbH beschäftigt sich mit der Entwicklung und Fertigung von kundenspezifischen 
leistungselektronischen Systemen

Anwendungsbereiche und Kompetenzfelder sind:

  • Zukünftige elektrische Energieversorgung, steuerbare Verteilnetze
  • Prüfanlagen, Nachbildung von elektrischen Lasten (Power Electronics in the Loop)
  • Echtzeit Signalverarbeitung un
  • d Modellrechnung
  • Elektromobilität, Ladetechnik
  • Spannungsqualität (Analyse, Messtechnik und Kompensation)
  • Industrielle Stromversorgungen, Prozesstechnik
  • Elektrostatische Rauchgasreinigung
  • Datentechnische Vernetzung leistungselektronischer Systeme
  • Leistungsbereiche: Einzelstromrichter bis 300 kVA, Verbundbetrieb bis in den MW Bereich

Verfügbare Technologien

  • Leistungsplattformen
  • Steuerungsplattformen (DSP Texas TMS320F28335)
  • Software Framework für Stromrichter 
  • Industrielle Kommunikationstechnik und Communication Server 

Programmierbare Stromrichter

Durch eine bei GPE entwickelte objektorientierte Softwaretechnologie können programmierbare Stromrichter für unterschiedliche Anwendungen angeboten werden. Beispiele sind:

 

 

Aktuelles: 


Thema: Elektromobilität

Reisebericht: Elektromobil zum Gardasee

 

 

 

Eine neue Ladebox (Typ 2 Ladesteckdose) für Elektrofahrzeuge steht für  GPE Besucher und Gäste zur Verfügung 

Thema: Elektronik-
Nachserienverfügbarkeit

GPE ist Mitglied
im Kooperationsnetzwerk 

Mehr Infos hier